Saturn in der Astromedizin

Fortbildung München 25. + 26. Juni 2022

Information und Anmeldung:Astrologie- und Tarotschule München | Sabine Lechleuthner

Grundlage der Astromedizin ist die Zuordnung der einzelnen Tierkreiszeichen und Planeten zu den jeweiligen Organ – Systemen
und Skelett – Bereichen. So wird das Geburtshoroskop in der therapeutischen Praxis ein wertvolles Diagnose Instrument.

Es gibt Aufschluss über die gesundheitliche Grundkonstitution und Krankheitsdispositionen eines Menschen.
Mit dem Verständnis der Astromedizin lässt sich der seelisch geistige Hintergrund einer Erkrankung erkennen.
Was will uns der Körper durch seine Erkrankung signalisieren?
Was ist die Botschaft der Seele?

Die Stellung von Saturn ist z.B. ein Indikator für spezielle Ablagerungs und Abnutzungsneigung sowie Funktionsschwächen.

Nach meinem Verständnis präsentiert Saturn die Quittung für unbewusstes Verhalten in der Vergangenheit.
Er fordert uns auf, in Eigenverantwortung für unsere Gesundheit und unser Leben zu gehen.

In diesem Seminar werde ich Saturns Bedeutung in der Astromedizin umfassend vorstellen.

Teilnehmerinnen sind eingeladen, ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen.
Ich werde sie in anonymisierter Form in die Deutung einbeziehen.

Termin

Samstag, 25.06.2022 | 14:00 – 19:00 Uhr

Sonntag, 26.06.2022 | 10:00 – 13:00 und 14:00 – 17:00 Uhr

Findet statt als: Präsenz-Seminar und Live-Webinar