Finsternisse 2018 – Teil 3

Das dritte Auge

Ein Rückblick auf 1999: Zunächst werde ich mich auf Aspekte der Finsternis vom 11.8. 1999konzentrieren. Die Finsternis fand bei Neumond auf 18°21’12“ Löwe statt. Die Mondknoten befanden sich auf 12°58’12“ der Löwe- Wassermann- Achse. Der absteigende Mondknoten stand in Konjunktion zu Uranus auf 14°40’09“ Wassermann. Uranus bildete ein Quadrat zu Saturn auf 16°52’36“ Stier. Ich … Weiterlesen Finsternisse 2018 – Teil 3