Depressionen – Erfahrungen in der astromedizinischen Praxis

Zunächst einige Fakten Der Begriff Depression hat seinen Ursprung im  lateinischen Wort deprimere, das wörtlich „niederdrücken“ bedeutet.  Nach Angaben des Bundesministeriums für Gesundheit gehören depressive Störungen zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzte Erkrankungen. Laut Weltgesundheitsorganisation WHO werden Depressionen oder affektive Störungen im Jahre 2020 weltweit die zweit häufigste Volkskrankheit sein. Nach … Weiterlesen Depressionen – Erfahrungen in der astromedizinischen Praxis

Fachausbildung Astromedizin 2021 in den Startlöchern

Ich habe die Corona-Pause für einen gesunden Rückzug genutzt. Ich habe aufgeräumt, sortiert, ausgeruht, meditiert, die Ruhe und Schönheit der Natur um mich herum genossen, die Zeit mit mir alleine und mit meinen Lieben verbracht und mich einfach in dieses entstandene Valkuum fallen lassen. Es tat gut, aus den täglichen Aktivitäten und Gewohnheiten auszusteigen und … Weiterlesen Fachausbildung Astromedizin 2021 in den Startlöchern

Gesetz zur Impfpflicht in Vorbereitung

Impfen

Ja, ich bin gegen eine Impfpflicht – nicht als Anhängerin einer Theorie, sondern aufgrund langjähriger Erfahrungen in der Praxis. Ich habe Kinder vor Impfungen gesehen, nach Impfungen erfolgreich behandelt und erfahren, wie nach einer weiteren Impfung die Beschwerden wieder kamen.Ich habe mich um die Zukunft dieser Kinder gesorgt und tue dies noch immer.Untersuchungen bestätigen meine … Weiterlesen Gesetz zur Impfpflicht in Vorbereitung

Weltkrebstag

Krebs

Heute feiert der Weltkrebstag sein 20. Jubiläum. Aus diesem Anlass stelle ich folgendes Webinar aus meinem Archiv vor: Krebs- die Botschaft der Seele bei der jeweiligen Organmanifestation Aus der Sicht der Astromedizin finden wir das Krankheitsgeschehen Krebs im Wirken von Pluto. Pluto symbolisiert Wachstum und Wandlung. Sind Lebensthemen von diesem Prozess ausgeschlossen, verselbständigt sich das … Weiterlesen Weltkrebstag

Ein Jupiter-Jahr für Wachstum

Riesenmammutbaum

Der Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) Nach einer Fahrt durch Regen und Nebel habe ich den 7 Mammutbäumen in Landstuhl meinen Neujahrsbesuch abgestattet. Ein Oberjäger mit Namen Schütz (!) hat die Samen aus Amerika mitgebracht und 1898 an dieser Stelle eingepflanzt. (Saturn war im Schützen) Ich habe kleine heruntergefallene Ästchen eingesammelt und werde sie morgen mit dem … Weiterlesen Ein Jupiter-Jahr für Wachstum

Finsternisse auf der Mondknotenachse Krebs – Steinbock Teil 2

Sonnenfinsterniss

Zeit der Vergebung Ringförmige Sonnenfinsternis Grafik: Sarastro Platin Am 26. Dezember 2019 findet um 6.14 Uhr MEZ die nächste Finsternis statt.Es handelt sich um eine ringförmige Sonnenfinsternis bei einem Neumond auf 04°07′ im Zeichen Steinbock.  Diese Finsternis wird durch eine Konjunktion mit Jupiter auf 5°20′ Steinbock gekennzeichnet.Uranus bewegt sich auf 2°45′ rückläufig im Stier und … Weiterlesen Finsternisse auf der Mondknotenachse Krebs – Steinbock Teil 2