Ausbildung Astromedizin – Das Verdauungssystem

Verdauung

Teil 4.1. Das Verdauungssystem aus astromedizinischer Sicht; Erkrankungen von Mund bis Speiseröhre u.a.AphtenPfeiffersches DrüsenfieberSpeiseröhrenentzündungHiatushernie Wann?    24. Februar 2015 20 UhrWo? Bei dir zuhause, verbunden mit meiner Online- Akademiewww.sofengo.de/w/120494 In dieser Ausbildung werden systematisch aufbereitete astromedizinische Grundlagen vermittelt:Anatomie, Physiologie, Pathologie der jeweiligen Organsysteme mit den jeweiligen astrologischen Entsprechungen in Planetenkomplexen. Die Erkenntnisse aus meiner langjährigen Forschungsarbeit, … Weiterlesen Ausbildung Astromedizin – Das Verdauungssystem

Jahresserie 2014 – der Schütze

Schütze

Die Sonne bewegt sich seit 22. November durch das Tierkreiszeichen Schütze.  Am 22. Dezember 2014 wird sie um 0.04 Uhr in den Steinbock wechseln.    Tag             MEZ 22.11.14 10:39 Sonne Schütze 13:33 Neumond 00°07′ Schütze 24.11.14 00:44 Chiron D 13°05′ Fische 28.11.14 03:27 Merkur Schütze 5.12.14 00:58 Mars Wassermann 6.12.14 13:28 Vollmond 14°18′ … Weiterlesen Jahresserie 2014 – der Schütze

Jahresserie 2014: der Skorpion

Skorbion Foto: Shutterstock.com

Am 23. Oktober 2014 wechselt die Sonne in das 8. Tierkreiszeichen, den Skorpion. Sie bleibt dort bis zum 22. November. 23.10.2014     13:58    Sonne Skorpion     22:53    Venus Skorpion    23:58    Neumond 00°25′ Skorpion – Partielle Sonnenfinsternis 25.10.2014    21:18    Merkur D 16°46′ Waage 26.10.2014    03:00    Umstellung auf 02:00 … Weiterlesen Jahresserie 2014: der Skorpion

Das Geburtshoroskop als Diagnose- Instrument und Wegbegleiter in der Therapie

Die Astrologie – die Lehre von den Sternen und ihrer Bedeutung für den Menschen – ist eine reine Beobachtungs- und Erfahrungswissenschaft, deren Wurzeln in allen Kulturen weit zurückreichen. Bereits im 5. Jhd.v.Chr. entstand der Tierkreis, wie wir ihn heute kennen. Die Astrologie war mit der Medizin stets untrennbar verbunden. Hippokrates, der Begründer der Medizin als Erfahrungswissenschaft, … Weiterlesen Das Geburtshoroskop als Diagnose- Instrument und Wegbegleiter in der Therapie

Pulsatilla in der klassisch homöopathischen Praxis

Pulsatilla

Pulsatilla vulgaris –auch gewöhnliche Kuhschelle oder Küchenschelle genannt.Diese Pflanze gehört zur Art der Ranunculaceae; Hahnenfußgewächse. Interessante Info auf: http://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%B6hnliche_KuhschellePulsatilla liebt sonnige Hanglage auf kalkreichen Böden.Ihre Blütenblätter sind violett. Nach Vorschrift 10 HAB wird Pulsatilla pratensis zur homöopathischen Arznei potenziert.Pulsatilla pratensis, die Wiesenkuhschelle, hat schwarz- violette Perigonblätter und blüht zwischen April und Mai. Sie steht auf … Weiterlesen Pulsatilla in der klassisch homöopathischen Praxis

Dispositionen für Schizophrenie im Geburtshoroskop

Da mir diese Frage wiederholt gestellt wird, möchte ich die Beantwortung gerne auf dieser Seite teilen. Ich kann einige Komponenten aus meinen Praxiserfahrungen mitteilen:Grundsätzlich findet sich auf Zwillinge/Schütze die schizoide Achse.Zwilling steht für die Spaltung, Schütze für die Überwindung der Dualität, also Integration und somit Heilung.Zu einer Pathologie kommt es allerdings erst, wenn die abgespaltenen … Weiterlesen Dispositionen für Schizophrenie im Geburtshoroskop